logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 01.11.2009 - 001
  • 01.11.2009 - 002
  • 01.11.2009 - 003
  • 01.11.2009 - 004
  • 01.11.2009 - 005

Die Ideen der bulgarischen Aufklärer, wie Liebe und Treue zum Volk und zum Vaterland sind auch heute noch aktuell. Das zeigte die Präsentation der Elfklässler zum Tag der Aufklärer vor Schüler der Klassen 8. und 12. Das Projekt war Ergebnis der fächerübergreifenden Arbeit der Lehrer für Bulgarische Literatur und Geschichte im Gymnasium. Es wurde die Geschichte der Aufklärung und dieses Festes vorgestellt. Die Kinder haben auch Ausschnitte aus Werken von bulgarischen Schriftstellern aus der Zeit der Aufklärung gelesen. Am meisten Zuspruch bekam die Aufführung des Dialoges zwischen dem Pascha und dem bulgarischen Mädchen aus dem Buch von Petko Slavejkov. Tedi und Arso haben toll gespielt. Nach dem Beifall haben Schauspieler und Publikum gemeinsam ein patriotisches Lied von Dobri Tschintulov gesungen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok