logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 15.03.2018
  • 15.03.2018
  • 15.03.2018

Alle 2 Jahre findet die Internationale Deutscholympiade vom Goethe-Institut statt, an deren Nationalrunde die besten Deutschlerner Bulgariens teilnehmen. Mit riesiger Freude berichten wir über den ausgezeichneten Erfolg unseres Neuntklässlers Oleg Dimov, der unter starker Konkurrenz den 2. Platz gewann und ein Stipendium zur Teilnahme am Internationalen Jugendfestival am Hambacher Schloss in Mannheim vom 02.09. bis zum 16.09.2018 erhielt. Obwohl Oleg der Jüngste unter allen Teilnehmern war, vertrat er auf die beste Weise unser Gymnasium und bewies, dass man mit Motivation und Fleiß alle hohen Ziele erreichen kann.

Dieser Erfolg ist eine Anerkennung sowohl für alle Lehrer der Erich-Kästner-Schule, als auch für die Arbeit seiner Deutschlehrerin in der 8. und 9. Klasse Frau Tanya Slavova.

An vorigen 2 Nationalrunden auf Sprachniveau B2 nahmen auch Schüler von Frau Tanya Slavova erfolgreich teil: Maria Krasteva (Jahrgang 2015) und Maria Ivanova (Jahrgang 2018). Und alle drei Schüler lernen seit der ersten Klasse an der Erich-Kästner-Schule.

Außerdem soll man die erfolgreiche Teilnahme von Oleg an der Deutscholympiade des bulgarischen Bildungsministeriums erwähnen, aufgrund dessen er bei der Nationalrunde am 16.-18.3. in Blagoevgrad gegen die 16- und 17-Jährigen aus ganz Bulgarien weiterkämpfen wird.

Wir sind stolz darauf, dass Oleg ein Erich-Kästner-Schüler ist.

Viel Erfolg und viel Glück, Oleg!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok