logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

Fortbildung an der Erich- Kästner-Schule

Аm 27.08.2015 fand im Erich-Kästner-Gymnasium ein schulinternes Fortbildungsseminar statt. An der Veranstaltung nahmen alle Deutsch- und DFU-Lehrer, die im Kindergarten, in der Grundschule und am Gymnasium unterrichten, teil.

Die Leiter der Fachschaft Deutsch berichteten über die Spezifik und über Schwerpunkte in der Arbeit der jeweiligen Stufe, über Probleme und Lösungsmöglichkeiten.

Frau Lidia Vassileva, Schulleiterin des Gymnasiums und Organisatorin des Seminars hielt einen Impulsvortrag zum Thema Interferenzen bei bulgarischen Deutschlernenden auf dem Gebiet der Morphologie, mit dem Ziel, durch die Bewusstmachung der Unterschiede in den beiden Sprachen, das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern und die Effizienz zu erhöhen.

Herr J. Kassner, Fachberater und Koordinator für Deutsch hielt einen Vortrag zum schwerwiegenden Thema Wortschatzarbeit und bot einen umfangreichen Übungsteil an.

Das Thema Spielerische Elemente im Deutschunterricht von Herrn Lopes de Sà, Fachschaftsberater für Deutsch in Sofia bereitete sehr viel Freude den Teilnehmern, dabei spielten sie begeistert.

Die Deutschlehrer der EKS nahmen sehr viele Anregungen für den eigenen Unterricht mit und äußerten den Wunsch, dass diese schulinterne Fortbildung zur Tradition wird. Herr Kassner und Herr Lopes erklärten sich bereit, auch nächstes Jahr mitzumachen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok