logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 02.05.2017 - 001
  • 02.05.2017 - 002
  • 02.05.2017 - 003
  • 02.05.2017 - 004
  • 02.05.2017 - 005
  • 02.05.2017 - 006
  • 02.05.2017 - 007
  • 02.05.2017 - 008
  • 02.05.2017 - 009
  • 02.05.2017 - 010
  • 02.05.2017 - 011
  • 02.05.2017 - 012
  • 02.05.2017 - 013
  • 02.05.2017 - 014
  • 02.05.2017 - 015
  • 02.05.2017 - 016
  • 02.05.2017 - 017
  • 02.05.2017 - 018
  • 02.05.2017 - 019

Am 20.04. fand der zur Tradition gewordene Tag der offenen Türen an unserem Gymnasium statt. Die Schüler zeigten Kenntnisse und Kompetenzen auf hohem Niveau in den Fächern Deutsch, Englisch und bulgarische Sprache und Literatur.

Die Achtklässler stellten erfolgreich und beeindruckend ihre Präsentationen zu den Projektthemen vor, an denen sie unter der Leitung ihrer Deutschlehrerin Tatyana Slavova im Rahmen der Vorbereitung auf die DSDI-Prüfung arbeiteten und die sie bei der Prüfung im März darstellten. Die Schüler wirkten selbstsicher und souverän, was dem Publikum sehr gut gefiel. Die Eltern brachten Bekannte und Interessente mit, die von den Fortschritten der Jugendlichen angenehm überrascht waren. Die Teilnehmer waren mit ihrem Auftritt sehr zufrieden und die Eltern waren auf ihre Kinder stolz, was noch einmal beweist, dass unser Gymnasium den Schülern die besten Möglichkeiten für die Zukunft bietet.

Die Schüler der Klasse 10 unter der Leitung ihrer Deutschlehrerin Zhana Kaloyanova präsentierten ihre 7-monatige Arbeit am Projekt „Lesefüchse international 2017“. Sie gingen auf die wichtigsten Aspekte und Botschaften in den von ihnen gelesenen vier Büchern ein und äußerten ihre Meinungen über die Lektüren. Für die Präsentation hatten die Zehntklässler Plakate erstellt, an denen sich alle bald im Foyer der Schule erfreuen können.

Die Zehntklässler beteiligten sich auch am offenen Unterricht in Englisch unter der Leitung ihrer Englischlehrerin Alina Marinova. Sie stellten unterschiedliche Themen vor und zeigten ihre eigenen Interessen. Wir erfuhren mehr über die Geschichte der Videospiele und noch darüber, dass die Videospiele auch Lichtseiten haben. Bei anderen Präsentationen wurden sehr ernsthafte Themen behandelt, beispielsweise das Thema Fracking, wobei die Schüler ausführlich diese Methode erklärten. Die Gäste erhielten interessante Information über die Vor- und Nachteile von der veganen und vegetarischen Ernährung. Eine von den Präsentationen versetzte uns in die wunderbare Welt der außergewöhnlichen Entdeckungen und Erfindungen der Muslime im Altertum und im Mittelalter.

Schüler aus den Klassen 8, 9, 11 und 12, die am offenen Unterricht im frei gewählten Fach Gegenwärtige bulgarische Literatur unter der Leitung ihres Lehrers Ivan Inev teilnahmen, hatten Präsentationen über das Werk ihrer Lieblingsschriftsteller vorbereitet. Die Gymnasiasten lasen Auszüge aus emotional wirkenden Gedichten und Erzählungen vor und hoben ihre wichtigsten Botschaften hervor. Die Schüler stellten ihre Werke vor, die sie in diesem Schuljahr geschrieben hatten. Diese literarischen Texte, die mit starkem Beifall vom Publikum aufgenommen wurden, werden bald in der literarischen Schulzeitung „Freie Feder“ veröffentlicht.

Unsere Gäste waren die Schüler aus der 6. und 7. Klasse und ihre Eltern, sowie Eltern zukünftiger Gymnasiasten aus anderen Schulen. Der Tag der offenen Türen am Erich-Kästner-Gymnasiums bewies noch einmal, dass das hohe Niveau der Kenntnisse von unseren Schülern aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit von Lehrern, Schülern und Eltern erreicht wird.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok