logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 09.04.2017 - 001
  • 09.04.2017 - 002
  • 09.04.2017 - 003
  • 09.04.2017 - 004
  • 09.04.2017 - 005
  • 09.04.2017 - 006
  • 09.04.2017 - 007
  • 09.04.2017 - 008

Sieben Monate lang arbeiteten die Schüler der Klasse 10 intensiv und verantwortungsvoll am Projekt „Lesefüchse international 2017“ unter der Leitung ihrer Deutschlehrerin Zhana Kaloyanova. Am 06.04. 2017 wurde das Schulfinale durchgeführt, das zu einem feierlichen Ereignis im Leben des Erich-Kästner-Gymnasiums wurde. Dieses Jahr nahm Herr Jörg Kassner, Fachberater und Koordinator für Deutsch in Bulgarien, als Moderator am Schulfinale teil. Innerhalb von zwei Stunden diskutierten die Schüler die wichtigsten Aspekte und Botschaften in den von ihnen gelesenen vier Büchern, indem sie Engagement und Verständnis für Themen zeigten, die heutzutage sehr aktuell sind, wie z. B der Umweltschutz, soziale Medien und ihre Auswirkungen auf uns, das Leben der Obdachlosen und der Straßenkinder, der Krieg und seine Folgen. Die Jury, bestehend aus Frau Lidia Vassileva, Zhana Kaloyanova und Lukas Groß, erklärte Mirto Ispiridu zum Sieger, die am 28.04. bei dem Landesfinale das Erich-Kästner-Gymnasium vertreten wird. Dieses Jahr werden Konstantin Tsvekov, Zornitsa Krasteva und Milen Genov als Begleitung dabei sein und ihre Mitschülerin unterstützen, nachdem sie beim Finale ihre würdigen Gegner gewesen waren.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok