logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 15.04.2016 - 001
  • 15.04.2016 - 002
  • 15.04.2016 - 003
  • 15.04.2016 - 004

In der zweiten Klasse lernen zwei Schüler, die genug Zeit in Anspruch nehmen, um ausgezeichnet die Schulaufgaben zu erledigen. In ihrer Freizeit treiben sie aktiv Sport und erzielen hervorragende Leistungen in ihrem Lieblingssport.

Daniel Krastev trainiert Eishockey im Sportklub „Slavia“. Er macht Sport nicht nur zum Spaß und um gesund zu sein, sondern er gewinnt zugleich viele Medaillen. Bei der Staatsmeisterschaft für Jungen bis 10 Jahre nahm er den ersten Platz ein, indem seine Mannschaft keine Tore während der ganzen Meisterschaft bekommen hatte. 2015 und 2016 belegte seine Mannschaft beim Turnier „Kiril Vazharov“ den ersten Platz, wobei Dani ein unersetzbarer Spieler war. In den letzten zwei Jahren ist seine Mannschaft beim Turnier „G. Milanov“ erneut auf dem ersten Platz. Beim Turnier für den Pokal „Armeez“ stehen er und die Mannschaft wieder an der ersten Stelle. Er ist so gut, dass er auch in der Mannschaft für Jungen bis 12 Jahre spielt und mit dieser Mannschaft belegte er 2016 bei der Staatsmeisterschaft den dritten Platz. Dieses Jahr gewann er auch den Pokal „Florins“. Er nahm auch an internationalen Turnieren teil, z.B. 2015 in Belgrad, 2016 in Budapest.

Ivan Dimitrov hat eine andere Leidenschaft, das Karate. Er trainiert im Klub „Muschin“, der ein Mitglied der bulgarischen Föderation von Shotokan Karate-Do ist. Er hat schon einen orangen Gürtel, das im Kyu-System dem 7. Kyu entspricht. Er bekam ein Zeugnis von der Föderation für hervorragende sportliche Leistungen.

Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Jungen und wünschen ihnen noch größere Erfolge.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok