logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

Die Viertklässler schnitten ausgezeichnet bei der Nationalen schulexternen Prüfung ab. Ein ganzes Jahr lang arbeiteten sie fleißig daran, Bulgarisch nach neuem Format – Leseverstehen – zu beherrschen. Die Bemühungen richteten sich auf die Arbeit mit den neuen Lernbüchern, die Texte aus PISA enthalten. Die Grammatik stellte keine Schwierigkeit für sie dar.

Die mathematischen geometrischen Aufgaben und die Textaufgaben entsprachen ihren Kompetenzen, da sie ein ganzes Jahr lang zusätzlich Aufgaben aus Aufgabensammlungen lösten.

Die Erfolge der Viertklässler bei der Nationalen schulexternen Prüfung liegen ebenso daran, dass sie an 5 Wettkämpfen während des Schuljahres teilnahmen – an der Olympiade in Mathematik, dem Sofioter Mathematik-Tournier, dem Wettkampf "Liebe zur Sprache", der Nationalen Olympiade "Ich weiß und ich kann", am Philosophischen Wettbewerb "Der kleine Prinz". Bei allen aufgelisteten Wettbewerben qualifizierten sich Schüler für die Regionale oder Nationale Runde.

Die Erfolgsformel der Viertklässlern lautet: Beständiges und beharrliches Arbeiten während des Schuljahres!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok