logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 11.02.2012 - 001
  • 11.02.2012 - 002
  • 11.02.2012 - 003
  • 11.02.2012 - 004
  • 11.02.2012 - 005
  • 11.02.2012 - 006
  • 11.02.2012 - 007
  • 11.02.2012 - 008
  • 11.02.2012 - 009
  • 11.02.2012 - 010

Es gibt interessante innerschulischen Aktivitäten, als Alternative zu den Schneeballschlachten bei Minusgraden. Das zeigten die Drittklässler mit ihrer Initiative „Die Stimme der Drittklässler“, analog zu der bekannten Sendung „Die Stimme Bulgariens“. Es nahmen über 10 kleine Talente teil. Die Musikrichtungen waren nicht vorgegeben und sehr unterschiedlich – von Liedern, die man im Musikunterricht gelernt hat bis hin zu weltberühmte Songs. Die dreiköpfige Jury – Johanna, Mitko und Oleg, war unbestechlich. Den ersten Preis hat Ivona mit einem bekannten Lied der bulgarischen Sängerin Poly Genova gewonnen. Zweite wurde Viki Petkova, die als Celine Dion den berühmten und geliebten Soundtrack zu dem Film „Titanik“ gesungen hat. Die Pausen wurden von den Tänzerinnen der Klasse gefüllt. Unerwarteter Gast der spontanen Vorstellung war der Schuldirektor, Prokop Pavlov.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok