logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

07.12.2010 г.

Ungewöhnliche und moderne Variante eines Nikolausfestes haben die Schüler der Klasse 8. zum Nikolaustag vorbereitet. Zu Hilfe kamen nicht nur die Klassenlehrerin, Eli Manova, sondern auch die Praktikantin Christin Groth und der Musiklehrer Kalin Taschew. Zunächst wurde die Legende von St. Nikolaus erzählt und die Bräuche zum Nikolaustag wurden dargestellt. So weit so gut. Der eigentliche Spaß begann mit der amüsanten Darstellung einer modernen Familie, dessen Kinder auf Nikolaus warten und mit dem Sketch über das Leben von St. Nikolaus von heute, der bei beim Arbeitsamt ein Vorstellungsgespräch hat. Bei der Rap-Version von „Lasst uns froh und munter sein“ konnte sich keine mehr zurückhalten.

 

Gäste der Veranstaltung waren Schüler der Klasse 9., Lehrer und Vertreter der Schulleitung. Die Lokalpresse war auch anwesend.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok