logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 13.11.2010 - 001
  • 13.11.2010 - 002
  • 13.11.2010 - 003
  • 13.11.2010 - 004
  • 13.11.2010 - 005
  • 13.11.2010 - 006
  • 13.11.2010 - 007
  • 13.11.2010 - 008
  • 13.11.2010 - 009
  • 13.11.2010 - 010
  • 13.11.2010 - 011
  • 13.11.2010 - 012
  • 13.11.2010 - 013
  • 13.11.2010 - 014
  • 13.11.2010 - 015

„Lerne Vitoscha kennen, um es schätzen zu lernen.“ Wie schön die Natur im Herbst sein kann und wie wir sie schätzen und schützen sollen, das haben die Kinder des Erich-Kästner-Kindergartens beim eintägigen Ausflug auf Vitoscha am 10. November gelernt. Die Berglehrer von „Matschirski Sport“ zeigten den Kleinen die unterschiedlichen Baumarten und führten sie den Blindenweg entlang. So kamen die Kinder zum ersten Mal in Berührung mit der Blindenschrift und haben sich gemerkt, dass der Name von Javor „ein harter Baum“ bedeutet. Sie haben erfahren, dass der älteste Baum in Bulgarien über 1000 Jahre alt ist. Danach fuhren unsere kleinen Bergsteiger Seilbahn, haben gespielt und gegessen. Nach einem so tollen Tag, waren sie müde, aber reich an neuen Kenntnissen und Erinnerungen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok