logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

 

Die Erde, das Universum und wir. Das war der Schwerpunkt der diesjährigen Grünen Schule für die Kinder Grundschule.

 

Die Kinder der 3. und 4. Klasse haben fünf Tage in Jundola im Rodopa Gebirge verbracht. Dabei haben sie spielend mehr über die Erde, das Gebirge und ihre Gesetze gelernt. Besonderen Spaß haben sie bei den Ausflügen, sowie auch bei den Unterrichtsstunden in Orientierung und beim Bau eines Gebirgslagers gehabt.

 

Die Fünfklässler haben ihre Aufmerksamkeit hauptsächlich dem Universum gewidmet. Im Zentrum für kreatives Lernen im Dorf “Losen“ haben sie viel über Astronomie gelernt und selbst eine Rakette gebastelt. Die Schüler haben auch mit Kompas und Mikroskop gearbeitet und geübt Erste Hilfe zu leisten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok