logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 17.12.2015 - 001
  • 17.12.2015 - 002
  • 17.12.2015 - 003
  • 17.12.2015 - 004
  • 17.12.2015 - 005
  • 17.12.2015 - 006
  • 17.12.2015 - 007
  • 17.12.2015 - 008
  • 17.12.2015 - 009
  • 17.12.2015 - 010

Die Schüler der 4.Klasse besuchten die Sofioter Universität “Hl. Kliment Ohridski“ – der Besuch war die Fortsetzung des Projekts „Berufsentwicklung“ anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Erich-Kästner-Schule.

Die Kinder besichtigten das Museum für Paläontologie und historische Geologie, das unter der Kuppel des Universitätsgebäudes untergebracht ist. Dort war einer der „Vetter“ vom Mamut zu bewundern. Man geht davon aus, dass es sich dabei um das einzige in der Welt vollständig erhaltene Skelett dieses Säugetieres handelt, da es ausschließlich aus Knochen authentischen Ursprungs besteht. Die Kinder betrachteten die Reste einer vor 11 Tausend Jahren ausgestorbene Riesentierart mit 7 m Länge und ca.4 m Höhe.

Ausgesprochen bewundernswert waren die paleäontologische Sammlungen und Fossile von weiteren Säugetieren wie Säbelzahntiger, Giraffe, Affen, Gazellen, Bären. Die Kinder durften historische Landkarten Bulgariens, gedruckt vor 100 Jahren, betrachten und berühren.

Abschließend führte man die Kids ganz offiziell in die Aula – den repräsentativen Versammlungsraum der Universität, in dem festliche akademische Ereignisse stattfinden. Der Saal beeindruckte mit den Bogenfenstern, der Glasmalerei und der reich verzierten ovalen Decke.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok