logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

Die Feier zur Verleihung der Abiturzeugnisse für den zehnten Jubiläumsjahrgang des Erich-Käster-Gymnasiums fand am 20.06.2014 im Haus des Architekten in Sofia statt.

  • 25.06.2014 - 001
  • 25.06.2014 - 002
  • 25.06.2014 - 003
  • 25.06.2014 - 004
  • 25.06.2014 - 005
  • 25.06.2014 - 006
  • 25.06.2014 - 007
  • 25.06.2014 - 008
  • 25.06.2014 - 009
  • 25.06.2014 - 010
  • 25.06.2014 - 011
  • 25.06.2014 - 012
  • 25.06.2014 - 013
  • 25.06.2014 - 014
  • 25.06.2014 - 015
  • 25.06.2014 - 016
  • 25.06.2014 - 017

"Ihr sollt hart im Nehmen werden, wie Boxer das nennen. Ihr sollt lernen, Schläge einzustecken und zu verdauen“ und „Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch."Das sind einige der Botschaften von Erich Kästner, mit denen die Feier eröffnet wurde. Die Moderatoren Borislava und Martin erinnerten die Absolventen daran, dass sie allen Grund haben, stolz darauf zu sein, dass sie aus Bulgarien kommen und sie ihre seelische Verbindung mit der Heimat aufrechterhalten sollen. Dilena aus der 8. Klasse sang ein bulgarisches Lied nach dem Gedicht von Ljuben Karavelov vor. Die Schulleiterin des Gymnasiums, Frau Vassileva, gratulierte den Absolventen zu dem erfolgreichen Abschluss der gymnasialen Ausbildung und den sehr guten Ergebnissen bei den Abiturprüfungen. Ein herzliches Grußwort richtete Herr Jörg Kassner, der Fachberater und Koordinator für Deutsch in Bulgarien an der Deutschen Botschaft, an die Absolventen. Frau Neli Kostova- Nikolova sprach im Namen der Eltern über ihre Gefühle der Freude. Den Lehrern Ivan Inev, Zhana Kaloyanova, Penka Pavlova, Svetla Krupeva und Alina Marinova, die mit ihrer hingebungsvollen Arbeit einen Beitrag zu den guten Ergebnissen der Schüler aus der 12. Klasse geleistet hatten, wurden Preise verliehen. Auch Gabriela sprach im Namen der Absolventen Dankensworte. Bei der Verleihung der Abiturzeugnisse durch Frau Vassileva stellte die Klassenlehrerin Zhana Kaloyanova jeden Absolventen mit seinen Interessen und Lieblingsbeschäftigungen vor. Das wurde von einer PowerPoint-Präsentation mit Bildern der Schüler aus der 12. Klasse begleitet. Zu den besten Ergebnissen bei den Abiturprüfungen wurden Lyubomir (bulgarische Sprache und Litertur), Eva (Englisch) und Philip (Deutsch) herzlichst gratuliert, sowie Gabriela zu ihrer höchsten Durchschnittsleistung im Abiturzeugnis und Erika zu ihrer erfolgreichen Teilnahme an Wettberben und Olympiaden. Nach alter, bulgarischer Tradition endete die Feier mit einem bulgarischen Volkstanz und die Absolventen, ihre Lehrer und Eltern wurden zu einem Coctail eingeladen.

Erich-Kästner-Schule

Der Beginn wurde im Jahre 1996 gemacht, als die Schulglocke etwa 50 wissensdurstige Kinder versammelte. Das Ziel der Gründer, eine Gruppe enthusiastische Eltern, ist eine erstklassige und zukunftsträchtige Bildungsinstitution zu schaffen. Eine Institution, die ausgezeichnete bulgarische Bildung mit intensivem Deutschunterricht anbietet.

Weiterlesen...


Struktur


Schulleiter


Direktor des Kindergartens

Bilyana Mileva  

BILYANA MILEVA
ist Direktorin des Erich-Kästner-Kindergartens seit 2006.

mileva@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...


Schuldirektor

Prokop Pavlov  

PROKOP PAVLOV
Seit 1996 - Schulleiter der Erich Kästner-Schule

pavlov@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...


Schulleiterin des Gymnasiums

Lidia Vassileva  

LIDIA VASSILEVA
ist Direktorin des Erich-Kästner-Gymnasiums seit 2012.

lidiavassileva@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok