logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

  • 07.06.2011 - 001
  • 07.06.2011 - 002
  • 07.06.2011 - 003
  • 07.06.2011 - 004
  • 07.06.2011 - 005
  • 07.06.2011 - 006
  • 07.06.2011 - 007
  • 07.06.2011 - 008
  • 07.06.2011 - 009
  • 07.06.2011 - 010
  • 07.06.2011 - 011
  • 07.06.2011 - 012
  • 07.06.2011 - 013
  • 07.06.2011 - 014
  • 07.06.2011 - 015
  • 07.06.2011 - 016
  • 07.06.2011 - 017
  • 07.06.2011 - 018
  • 07.06.2011 - 019

Am 26. Mai im Saal des Erich-Kästner-Kindergartens, mit der freundlichen Unterstützung von „Sontax“ GmbH wurde die Sendung „Die Nachrichten von uns, die Vorschulklasse“ ausgestrahlt. In der Sendung: Nachrichten, aber keine Softnews, Wetterprognose, Sport und Unterhaltung auf Deutsch. Die Kochsendung stellte ein neues Getränk vor – „Ajran auf Gärtnerart“. Gesang und Tänze sind auch nicht zu kurz gekommen. Die Zuschauer – Eltern und Gäste haben aufmerksam die erfolgreiche Sendung verfolgt. Sie haben sich eine Verlängerung der Sendezeit für nächstes Mal gewünscht.

Die große Nachricht aber war, dass dies die letzte Sendung der Kinder im Kindergarten sein wird, denn nächstes Jahr schlüpfen sie in eine andere Rolle – sie werden Erstklässler. Die Direktorin des Kindergartens übergab die Zeugnisse und hat den Kindern viel Erfolg in der Schule gewünscht.

 Am 30. Mai war das Fest unserer „Glühwürmchen“. Die jüngsten Zöglinge haben Eltern und Gäste ein Waldmärchen erzählt. Der Bär, der Igel, der Frosch und andere Tiere haben nach Herzenslust gesungen und getanzt. Das kleine „Veilchen“ hat mit ihrem Lächeln begeistert. Die große Überraschung war der Ententanz, den die Jüngsten mit viel Erfolg beim Jubiläumskonzert der Erich-Kästner-Schule uraufgeführt haben. Das Märchen der kleinen Glühwürmchen endete mit warmen Dankesworten an die Erzieherinnen.

Mit der Feier der Kinder der Gruppe 2 „Spatzen“ am 31. Mai sind die Festtage im Kindergarten zu Ende gegangen. Die Kinder schlüpften in Rollen von Obst- und Gemüsesorten. Noch in den ersten Minuten haben sie das Publikum von ihrem Talent überzeugt und mit Spannung beladen. Mit dabei: der Weißkohl mit der Brille, die Gurkenvetter, die Königin des Ketchups – die Tomate, sowie auch alle Herrscher der Vitamine. Die dicke Birne, die teuflische Quitte, die hochmütige Pflaume berieten die Gäste: „Essen sie das Obst nicht ungewaschen!“ Es folgten Gesundheitsratschläge, Lieder und Gedichte auf Deutsch und Bulgarisch. Die Eltern haben aktiv beim Tanz und beim Spiel „Errate nach dem Geschmack!“ mitgemacht.

Erich-Kästner-Schule

Der Beginn wurde im Jahre 1996 gemacht, als die Schulglocke etwa 50 wissensdurstige Kinder versammelte. Das Ziel der Gründer, eine Gruppe enthusiastische Eltern, ist eine erstklassige und zukunftsträchtige Bildungsinstitution zu schaffen. Eine Institution, die ausgezeichnete bulgarische Bildung mit intensivem Deutschunterricht anbietet.

Weiterlesen...


Struktur


Schulleiter


Direktor des Kindergartens

Bilyana Mileva  

BILYANA MILEVA
ist Direktorin des Erich-Kästner-Kindergartens seit 2006.

mileva@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...


Schuldirektor

Prokop Pavlov  

PROKOP PAVLOV
Seit 1996 - Schulleiter der Erich Kästner-Schule

pavlov@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...


Schulleiterin des Gymnasiums

Lidia Vassileva  

LIDIA VASSILEVA
ist Direktorin des Erich-Kästner-Gymnasiums seit 2012.

lidiavassileva@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok