logo

Erich-Kästner-Schule

Kindergarten | Grundschule | Gymnasium

Biljana Mileva

 

BILYANA MILEVA

1982 Schulabschluss Schule für Fremdsprachen und Management ”Ivan Vasov” (Sofia). 

1984 Abschluss am Institut für Vorschul- und Grundschullehrer (Sofia), Spezialfach - Vorschulpädagogik. 1984 Berufsaufnahme als Kindergartenlehrerin - Ganztagskindergarten №21; Ganztagskindergarten № 24, Sofia.

2002 Bachelor Abschluss an der SU ”Hl. Kliment Ohridski” an der Fakultät für Grundschul- und Vorschulpädagogik im Studienfach Grundschul- und Vorschulpädagogik.  Von 1998 bis 2003 Erwerb von V. und IV. Berufsqualifikationsgrade am Department für Information und Fortbildung für Lehrer, Sofia

2004 Magisterabschluss an der SU ”Hl. Kliment Ohridski” an der Fakultät für Grundschul- und Vorschulpädagogik. Im selben Jahr Fortsetzung des Studiums an der Sofioter Universität als Spezialisierung mit erfolgreichem Abschluss mit Diplomarbeit zum Thema: “Unterrichtstechnologie in der Vorschule”. Zu diesem Abschlusszertifikat bescheinigte das Department für Information und Fortbildung für Lehrer, Sofia das dritte Berufsqualifikationsgrad.

Seit 09.2006 Direktorin des Kindergartens an der privaten deutschen Erich-Kästner-Schule.

2006 Erwerb des zweiten Berufsqualifikationsgrades am Department für Information und Fortbildung für Lehrer, Sofia, an der SU ”Hl. Kliment Ohridski”, Arbeit zum Thema: „Diagnostische Erhebung hinsichtlich der Zusammenwirkung zwischen Grad intellektueller Entwicklung eines Kindes und seiner Fähigkeit eine menschliche Figur zu zeichnen“.

Aktiv im Bereich der Vorschulbildung als Autorin von Artikeln tätig:

- „Arbeit am Projekt „Europäisches Märchenbuch“; Zeitschrift “Schulmanagement”; Ministerium für Bildung, Jugend und Wissenschaft;

- „Psychogramm der Kinderzeichnung“, Zeitschrift ”Vorschulerziehung”; 

- „Lustige Mathematik“, Zeitschrift ”Vorschulerziehung”; 

- „Bildung von Interesse an mathematischem Wissen“, Zeitschrift ”Vorschulerziehung”;  

- „Kreative Aspekte in der pädagogischen Interaktion; Zeitschrift “Haus, Kind, Kindergarten”; 

- „Die Interaktion zwischen Elternteil und Lehrer - gestalltender Umstand im Bildungsprozes“; Department für Information und Fortbildung für Lehrer;  

- „Diagnostik mathematischer Vorstellungen mittels Darstellungsinhalts und Spiels“; Zeitschrift “Vorschulerziehung”; 

- „Mathematik und Enigmatik“ und etc. 

2007 Ehrenauszeichnung der Zeitschrift “Vorschulerziehung”.

Autorin von Heft 3 aus der Reihe für das Vorschulalter - „Kluge Mathematiker für 6-7-jährige“ von Verlag Prosweta, 2011;

Engagierte Beteiligung an Qualifikationsseminaren, Projekten, Konferenzen:

- „Kinder lernen Europa mittels Märchen und Erzählungen kennen“ - Koordinator und Verantwortliche vom zweijährigen EU-Projekt zum Comenius-Programm für Bulgarien, 2008.

- „Aggressionsprävention“ - Qualifikationsseminar, organisiert von Gesellschaft der Psychologen in Bulgarien, 2008.

- „Soziokulturelle Eigenschaften des pädagogischen Umfeldes“ – Arbeit am Projekt, organisiert vom Fachbereich Vorschulpädagogik an der SU „Hl. Kliment Ohridski“, 2009. 

- „Bildkompetenz und Bildung in Grundschule und Vorschule“ – Arbeit zum internationalen Projekt Imago 2010, Comenius-Programm, gemeinsam mit Fakultät für Grundschul- und Vorschulpädagogik, SU „Hl. Kliment Ohridski“, 2010.

- 120 Jahre Sofioter Universität „Hl. Kliment Ohridski“ und Entwicklung der Pädagogik“ – Gast der wissenschaftlichen Konferenz, 2008;

- „Das schulische Umfeld – ein Faktor bei Gestaltung der guten Schule/des guten Kindergartens“ – Qualifikationsseminar für Direktoren, organisiert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandanski, 2011;

- „Integration pädagogischer Technologien mittels binärer Situationen, oder wie arbeiten wir mit Kindern interdisziplinär“- Teilnahme an interaktivem Fortbildungstrainig, organisiert vom Verlag Prosweta, 2014;

- „Agression, Autoagression im Vorschulalter“ – Forschungsumfrage, organisiert von der Fakultät für Grundschul- und Vorschulpädagogik, SU „Hl. Kliment Ohridski“, 2012.

- Aktive Teilnahme an Fortbildungs- und weiteren Massnahmen des Bulgarischen Verbands privater Schulen betreffend Führung und pädagogische Praxis im Kindergarten und etc.

2014 Erwerb des ERSTEN Berufsqualifikationsgrades am Department für Information und Fortbildung für Lehrer an der Sofioter Universität ”Hl. Kliment Ohridski”, Arbeit zum Thema: „Pädagogische Technologie zur Bildung vom Begriff der Zahl bei dem 6-7-jährigen Kind und Förderung seiner intelektuellen Entwicklung“.

 

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kindergarten

In einer stressfreien Umgebung, lernen hier Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahre die Welt spielerisch kennen. Sie experimentieren, entwickeln ihre Persönlichkeit und Intellekt weiter. Alles das, unter der Fürsorge erfahrener Erzieher und Hilfspersonal.

Weiterlesen...


Direktor des Kindergartens

Bilyana Mileva  

BILYANA MILEVA 
ist Direktorin des Erich-Kästner-Kindergartens seit 2006.

mileva@eks-bg.eu

 

Weiterlesen...


Tagesablauf

Weiterlesen...


Einrichtung

Kindergarten

Die kleinen Kinder verfügen über getrennte Schlaf- und Unterrichtsräume, über eine eigene Küche, Essensraum und Sporthalle.

Weiterlesen...


Schulgebühren

Vollständige Auflistung der Gebühren im Erich-Kästner-Kindergarten, sowie der Bedingungen für Preisnachlässe.

Weiterlesen...


Anmeldung

Liste der erforderlichen Einschreibungsunterlagen.

Weiterlesen...